Brief an junge Eltern


Liebe Eltern,
>>> haben Sie ein Schreikind, bzw. weint Ihr Kind sehr viel ?
>>> leidet Ihr Kind an Dreimonatskoliken, Blähungskoliken oder Verstopfung ?
>>> schläft Ihr Kind schlecht und fällt durch starke Unruhe auf ?
>>> überstreckt sich Ihr Kind häufig ?
>>> hat Ihr Kind eine asymmetrische Kopfform ?
>>> hat Ihr Kind eine Trinkschwäche oder andere Schwierigkeiten beim Trinken ?
>>> …..
>>> haben Sie Ihr Kind schon mal osteopathisch behandeln lassen ?

Hierzu möchte ich mich authentisch empfehlen.
Ich bin geprüfter Osteopath und Heilpraktiker.
Kann auf 25-Jahre Erfahrung in Craniosacraler Osteopathie zurückgreifen und habe schon vielen Kindern helfen können.

Die wenigsten Geburten verlaufen ganz natürlich und normal ab und hinterlassen sehr häufig Spuren im Suboccipitalbereich ( das sind die ersten 2 Halswirbel mit Muskulatur ) oder auch in der Sphenobasilaren Synchondrose ( das ist ein zentrales Gelenk in der Schädelbasis, also zwischen Keilbein und Hinterhauptsbein ). Und genau dort finde ich die meisten Blockaden oder Läsionen. Durchschnittlich brauche ich 2 bis 3 halbstündliche Behandlungen. Die halbe Stunde kostet bei mir 50,-€. Falls Ihre Krankenkasse meine Behandlung nicht bezuschusst, komme ich Ihnen preislich entgegen.

Ihr Stefan Römer